Morgenrunde 12: Podelwitz-Hayna-Schladitzer Bucht

Schladitzer Bucht

Unsere 12 führt uns erneut in den Leipziger Norden nach , und zur Schladitzer Bucht. Unsere Morgenrunden sind so vielfach vorhanden, weil wir Abwechslung bei unseren täglichen Fahrten wollten. Und, es sind KM-Zahlen bzw. Entfernungen, die wir gut in unseren Alltag als Selbstständige integrieren können.

Richtung Norden starten wir nach Podelwitz

Wir fahren am Leipziger Zoo vorbei über die Delitzscher Straße Richtung . Wir fahren über die alte Dübener Landstraße bis zum Abzweig zur Seehausener Straße Richtung Podelwitz. Ein Highlight auf dieser Tour ist die Kirche Podelwitz. In Podelwitz fahren wir weiter Richtung Schladitzer Bucht über die Haynaer Straße. Am Schladitzer See fahren wir weiter über den Haynaer Weg über die Autobahn und zurück nach .

An der General Olbricht Kaserne vorbei geht es weiter nach am Schillerhaus vorbei, zum Rosenthal in Leipzig. Wir fahren durchs Waldstraßenviertel und kreuzen die Jahnallee. Vorbei am Poniatowski Denkmal Leipzig kommen wir direkt ins Kolonnadenviertel zurück. Eine ergänzende Tour in den Norden ist unsere Morgenrunde 10.

Auf Schillers Spuren

Viele berühmte Persönlichkeiten haben in Leipzig gelebt und gewirkt. Einer von ihnen war Friedrich Schiller. Schiller, ein deutscher Dichter, Dramatiker und Lyriker verbrachte einen ganzen Sommer im sogenannten Schillerhaus in Leipzig, nämlich den Sommer im Jahr 1785. Im Schillerhaus ist es möglich eine Ausstellung zu besuchen.

[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/gpx/2018-01-01_25267114_Morgenrunde 12 Podelwitz-Hayna-Schlabu.gpx“]

Creative Commons Lizenzvertrag
GPX Viewer ist das Werkzeug, um die GPX-Dateien von radelei.de optisch aufzubereiten und ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Mehr Informationen zum GPX-Viewer sind bei Jürgen Berkemeier, dem Autor, zu erfahren.

Hinweis zur Karte: Die globale Fahrradkarte von OpenCycleMap basiert auf Daten aus dem OpenStreetMap-Projekt. Bei niedrigen Zoomstufen ist es für Übersichten über nationale Radsportnetze gedacht. Eine Legende ist in der Dokumentation von OpenCycleMap zu finden. Eine Liste der Abkürzungen ist u.a. im Wiki der Openstreetmap enthalten.

Tourdaten bei komoot

Logo komoot (c) Mediakit komoot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.