Kleine Nachtrunde 2

kleine Nachtrunde 2 nach Breitenfeld

Die kleine 2 führt uns auf bekannten Wegen vorbei am Leipziger Zoo und dem Nordplatz auf gut ausgebauten und beleuchteten Fahrradwegen direkt zum Chauseehaus. Weiter geht es zu nächtlicher Zeit parallel zur Straßenbahn nach .

Gerade zur Winterzeit ist die Tour wunderbar zu fahren. Herrliche Stille auf den großen Straßen Richtung . Vorher geht der Fahrradweg am Klinikum St. Georg vorbei und dann ins Umland.

Über die Gustav-Adolf-Allee geht es nach , wo wir auf Kohle-Dampf-Licht“ treffen. Vor dem Autobahnzubringer geht es parallel zur Louise-Otto-Peters-Allee dann zurück in Richtung Innenstadt. Wieder auf gut ausgebauten Radwegen.

Schnurrstracks geht es über die Weiße Elster zur Neuen Luppe und dann am Klärwerk Rosenthal und dem ehemaligen Zentralstadion (Redbull Arena) zum Waldplatz. Jetzt kennt das Rad den Weg allein und nach knapp 20 Kilometern und einer Stunde frischer Luft ist das Ziel erreicht.

Die Nachtrunde 2 zum Nachfahren via GPX

[sgpx gpx=“/wp-content/uploads/gpx/2018-01-17_26265289_Kleine Nachtrunde 2.gpx“]

Creative Commons Lizenzvertrag
GPX Viewer ist das Werkzeug, um die GPX-Dateien von radelei.de optisch aufzubereiten und ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz. Mehr Informationen zum GPX-Viewer sind bei Jürgen Berkemeier, dem Autor, zu erfahren.

Hinweis zur Karte: Die globale Fahrradkarte von OpenCycleMap basiert auf Daten aus dem OpenStreetMap-Projekt. Bei niedrigen Zoomstufen ist es für Übersichten über nationale Radsportnetze gedacht. Eine Legende ist in der Dokumentation von OpenCycleMap zu finden. Eine Liste der Abkürzungen ist u.a. im Wiki der Openstreetmap enthalten.

Tourdaten bei komoot

Logo komoot (c) Mediakit komoot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.